Alzheimer: Eine Diagnose die Menschen zerstört

Alle Beiträge

SPIEGEL-Beitrag entwürdigt Menschen mit Demenz

22. Februar 2022 0

Mit dem Titel: “Ich wünschte, mein Mann wäre tot.“, veröffentlichte der SPIEGEL im Januar 2022 einen Beitrag von Katrin Seyfert, der Menschen mit Demenz als geistlose „Masse Fleisch“ oder als „sterbliche Überreste mit Vitalfunktion“ beschreibt.  […]

Alle Beiträge

Schwerhörigkeit als Demenz fehlgedeutet

31. Januar 2022 0

Viele alte Menschen leiden an einer mehr oder weniger ausgeprägten Schwerhörigkeit.  So auch W.K., der Anfang 2021 nach einem Sturz  in die Klinik kam und anschließend von der ihm zugeteilten Betreuerin in einem Pflegeheim untergebracht […]

Alle Beiträge

Chemische Waffen gegen Menschen mit Demenz

14. Dezember 2018 3

Nach wie vor werden chemische Waffen gegen altersverwirrte Menschen eingesetzt.  Wirkstoffe, Neuroleptika genannt, die an bestimmten Rezeptoren im Gehirn ansetzen und die Emotionen blockieren.  Sie wurden entwickelt, um Menschen mit überschießenden, unkontrollierten und gefährlichen Reaktionen, […]

Alle Beiträge

Abgestempelt als dement

11. Oktober 2017 0

Im Beitrag Fatale Diagnose: Abgestempelt als dement, greift  Frontal 21  am 10.Oktober 2017 eine Kritik am System „Gesundheitswesen“ auf,  die die Pflegeethik Initiative Deutschland e.V. auf der Seite  demenzrisiko.de,  zu einem Schwerpunktthema erklärt hat. Den […]

Irreführende Alzheimer-Forschung und Lehre

Hilfreiches für Betroffene, Angehörige und Fachleute

Vorbildliches: Lösungsansätze, Beispiele

Prof. Gerald Hüter mit einem anderen Blick auf Demenz

Buchempfehlung

vergiss-allzheimer verdacht-demenz nebelwelten
soforthilfe pflegeprisma banner_alzheimer