Das Alzheimerphänomen

30. März 2016 AVS 0

Als Alois Alzheimer 1906 den ungewöhnlichen  „Altersschwachsinn“ seiner Patientin Auguste Deter (Foto) beschrieb, konnte niemand ahnen, welche Wellen dieser Bericht schlagen würde.  Dabei interessierte sich 70 Jahre lang kaum jemand für den Fall.  Bis in […]

Alzheimerforschung: Irrsinnige Jagd nach einem Hirngespinst

5. März 2016 AVS 0

Vor wenigen Jahren sorgte Peter J. Whitehouse, einer der bekannsten Alzheimerforscher und Neurologen, mit seiner Schlussfolgerung,  die  Alzheimer-Krankheit sei ein „Hirngespinst“, für Aufsehen.  Das kann die Fachwelt natürlich so nicht stehen lassen, wie Sie dieser […]

Abwege und Selbstbetrug in der Demenz-Szene

7. September 2015 AVS 0

So der Untertitel des Buches Nebelwelten, von Peter Wissmann.  Ein Insider  beschreibt die Täuschungsmanöver und Scheingefechte im Kampf gegen eine heraufbeschworene Monsterkrankheit mit dem Namen DEMENZ.   Wer sich da als Fachfrau/Fachmann nicht an der ein […]