„Horst“ erhält eine zweite Chance

22. September 2015 AVS 0

Horst S war es gewohnt alleine klar zu kommen. Er hatte keine direkten Angehörigen, sondern fühlte sich verbunden mit den Nachbarn und den Leuten im Viertel in dem er mehr als 40 Jahre lebte.  Dort […]

Heute war Mutter wieder total abgeschossen

7. September 2015 AVS 0

IngeBS, Jahrgang 1948, Realschullehrerin, zwei Kinder, gerät nach der Trennung vom Ehemann in eine seelische Krise, die zunächst als Burnout gedeutet wird, später als Depression und zuletzt als Demenz. „Mutter hatte immer wieder Aussetzer, wirkte […]

Abwege und Selbstbetrug in der Demenz-Szene

7. September 2015 AVS 0

So der Untertitel des Buches Nebelwelten, von Peter Wissmann.  Ein Insider  beschreibt die Täuschungsmanöver und Scheingefechte im Kampf gegen eine heraufbeschworene Monsterkrankheit mit dem Namen DEMENZ.   Wer sich da als Fachfrau/Fachmann nicht an der ein […]

Erich Grond: Entstehungsbedingungen der Demenz

6. September 2015 AVS 0

Prof.Dr.med. Erich Grond ist deutschlands bekanntester Experte und Buchautor rund um das Thema Pflege und Demenz.   Trotz seines Alters (Jahrgang 1929) ist Grond immer noch ein gefragter Redner auf Pflegekongressen, wie dieses Video-Interview bestätigt.  […]

Wenn statt Zuwendung Medikamente gereicht werden

2. September 2015 AVS 0

Bei diesem Erfahrungsbericht handelt es sich um die Beschreibung der Odyssee des demenzkranken Herrn M. (64 Jahre) und seiner Ehefrau und Betreuerin  durch Krankenhäuser, Spezialkliniken, Altenheime und Wohngemeinschaft einer deutschen Großstadt und ihrer Umgebung. Die […]

Integrierte Medizin

2. September 2015 AVS 0

Buchempfehlung Integrierte Medizin: Modell und klinische Praxis Herausgegeben von: Thure von Uexküll, Werner Geigges, Reinhard Plassmann, unter Mitarbeit von: Angela von Arnim, Joachim Bauer, Sabine Emmerich, Doris Kühnelt, Gerlind Leiniger, Manfred Sauer, Michael Schütz, Werner […]